Zum Inhalt springen

Die guten Lehrer – Reflektiere deinen Unterricht!

Ich habe mein Weblog brach liegen lassen – Asche auf mein Haupt. Seit dem 25. Juni habe ich nichts veröffentlicht. Ich habe aber eine gute Ausrede: nämlich unglaublich viel zu tun. Aber ehrlich gesagt, es ist eine Ausrede, denn daran wird sich substantiell nichts ändern!

Ein Artikel aus der Zeitschrift Geo ist mir aufgefallen (natürlich): „Die guten Lehrer – Es gibt sie doch!„.  Dieser ist sicherlich noch einige Gedanken und extra Artikel (siehe auch die Ewähnung in anderen Blogs) wert, aber was mir – noch vor dem Fertiglesen klar wurde:

Reflektiere deinen Unterricht!

Denn eine Abkürzung gibt es nicht, die heilbringende Methode auch nicht. Deswegen rufe ich mir diese Aufforderung selbst zu. Es geht einfach nicht anders. Und sicher habe ich noch eine kleine Hoffnung: dass die Kommentare potentieller Leser meinen und anderen Unterricht verbessern. Gerne auch durch meine Schüler :-).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: